March for Europe

Am 25.03.1957, heute vor genau 60 Jahren, wurden die Römischen Verträge unterzeichnet, die den Grundstein für die #EU gelegt haben.
Es gilt als weltweit einzigartiges Projekt für Frieden und Wohlstand. Eine ganze Generation wurde von abscheulichen Kriegserfahrung verschont und durfte Frieden, Freiheit und europäische Freundschaften erleben.
Heute steht unser #Europa vor einem Scheideweg und muss wählen zwischen dem Rückfall in nationale Egoismen oder anhaltender und vertiefter Partnerschaft.
Wir, die Jungen Europäischen Föderalisten, sprechen uns ausdrücklich und lautstark für letzteres aus und setzen uns seit Jahrzehnten als überparteilicher europaweiter Verband dafür ein, die Fehler der Vergangenheit nicht zu wiederholen, um die Gegenwart und eine friedvoll Zukunft mitzugestalten.

In vielen Großstädten finden heute #MarchForEurope Demonstrationen statt und lest zum heutigen Jubiläum auch unseren gemeinsamen Appell mit den Jugenparteien Junge Union Deutschlands, Jusos in der SPD,Junge Liberale JuLis und Grüne Jugend:
https://www.jef.de/mit-mut-in-unsere-europaeische-zukunft/JEF Appell

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s