EU um 8 – Trump und Europa

Wie jeden ersten Montag im Monat versammelt sich die JEF Trier und andere Europainteressierten am 6.02. um 20 Uhr im Astarix (Karl Marx Straße 11, 54290 Trier), um aktuelle Herausforderungen, Probleme und Perspektiven der EU und ihrer Mitgliedsstaaten zu besprechen. Dabei versuchen wie vor allem einen allgemeinen Blickwinkel einzunehmen, Gründe für bestimmte Positionen einzelner Staaten zu erkennen und verschiedene Denkweisen sowie politische Strömungen zu ermöglichen.

Das Thema unserer nächsten Diskussionrunde lautet „Trump und Europa – Auswirkungen eines polarisierenden Präsidenten auf die EU“.
Seit etwa zwei Wochen ist Donald Trump Präsident der USA. Seine Regierungsarbeit ist dabei bisher fast ausschließlich von Dekreten geprägt. Mit seinem Einreiseverbot für Personen mit Pässen aus einigen vorwiegend muslimischen Ländern sind auch viele Europäer betroffen. Doch sind das die einzigen Auswirkungen von Trumps Politik auf die EU? Darüberhinaus ist Trumps Kabinett kein herkömmliches, sondern besteht zum großen Teil aus Personen mit fraglicher Politikerfahrung. Welchen Einfluss hat das auf die Politik des Präsidenten gegenüber der EU?
Aus allen möglichen politik-, rechts-, sozial- sowie wirtschaftswissenschaftlichen Perspektiven werden wir uns mit verschiedenen Fragen diesbezüglich beschäftigen.

Wir laden alle Interessierten herzlich ein und freuen uns über zahlreiches Erscheinen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s